2017-10-19

Als Paul über das Meer kam

Kino im Schillerhof Jena
Mittwoch, 22.11.2017 ab 10:00 Uhr

Anmeldung hier -->

Der Dokumentarfilmer Jakob Preuss hat den Kameruner Paul Nkamani 2014 in einem Camp am Rande der spanischen Exklave Melilla in Marokko kennengelernt. Dort warten Paul und viele andere afrikanische Flüchtlinge auf ihre Chance, nach Europa zu gelangen. Die Wege der beiden trennen sich zunächst wieder: Paul schafft es in einem Schlauchboot nach Europa, die Hälfte seiner Mitreisenden stirbt. Der Regisseur sieht die erschütternden Bilder der Rettung im Fernsehen entdeckt dabei Paul. Er macht sich auf die Suche und findet ihn in einem spanischen Rote-Kreuz-Heim. Als Paul beschließt, weiter nach Deutschland zu reisen, muss Jakob sich entscheiden: Soll er Paul aktiv bei seinem Streben nach einem besseren Leben unterstützen oder in der Rolle des beobachtenden Filmemachers bleiben?

Viereinhalb Jahre nachdem Pauls Odyssee begonnen und er seine Mutter in Kamerun verlassen hat, zieht er zu Jakobs Eltern ins ehemalige Kinderzimmer des Regisseurs. Und doch bleibt seine Zukunft in Deutschland ungewiss…

Als Paul übers Meer kam
Dokumentarfilm / Deutschland 2017 / 97 Minuten / Regie: Jakob Preuss
UNTERRICHT:  ab 10. Klasse / FSK: 6 /empfohlen ab 15 Jahren

Themen: Flüchtlinge, Asyl, Migration, Afrika, Europa, Diskriminierung, Heimat, Hoffnung, Integration, kulturelle Identität, Menschenrechte/-würde, Religiosität
Fächer: Deutsch, Sozialkunde, Politik, Geografie, Religion, Ethik

 

 

 
« zurück